ZEITUNG. GMACHTIN.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Kunst und Kultur » Zeitung » hogn.de
gmachtin.bayern - logo

hogn.de

Onlinemagazin "da Hog’n"
...im Woid dahoam

Das bisher erste und einzige Onlinemagazin "da Hog'n" ist im Jahr 2012 von Stephan Hörhammer und Dike Attenbrunner, die inzwischen durch Helmut Weigerstorfer ersetzt worden ist, gegründet.

 

Die unabhängigen Journalisten berichten über alle aus ihrer Sicht interessante Themen aus dem gesamten Bayerischen Wald, insbesondere dem Raum Freyung-Grafenau und Regen.

 

Auf hogn.de findet sich Lokales, Lokalpolitisches, Gesellschaftliches, Kulturelles und Sportliches wieder.

 

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben, schaut’s einfach mal vorbei auf ...

hogn.de

 



Gelesen - Gesehen - Gehört - Gefilmt - Genossen


Unsere Video-Abteilung für alle, die lieber bewegte Bilder sehen ...

videos.gmachtin.bayern


das video-Fenster für 'hogn.de' öffnen ...

da Hog’n ... im Woid dahoam

Da Hog’n geht um - interessant, kreativ, ironisch, witzig, kontrovers und kritisch - Berichterstattung, die nicht nur den Bayerwald bereichert.


diese Videoclips laden ein:

Da Hog’n geht um - Ein Portrait des Onlinemagazins Da Hog’n ... im Woid dahoam. (Der bayerische Rundfunk stellt in der Abendschau - Der Süden - die beiden Redakteure Helmut Weigerstorfer und Stephan Hörhammer vor ...)


draufklicken, informieren, genießen, weiterblättern ... und auch mal schau’n, was es noch für tolle Sounds und Videos gibt ...


einmal hier: echte MUSI g’macht in Bayern

und einmal da: sauberne VIDEOS g’macht in Bayern


der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://zeitung.gmachtin.bayern/?pg=75.159.zeitung,hogn-de


Wo und Wie und Wann? ... Warum? ... und ganz besonders WAS?

Hier ist unsere Antwort:

Die aktuellen Events und Veranstaltungshinweise, die nächsten Gelegenheiten, die Ihnen einen unmittelbaren und persönlichen Kontakt ermöglichen:
Mono, Pol und Y ??? --- Die Ursprünge von Monopoly, oder: ein kleiner Text für die Gerechtigkeit

Das Onlinemagazin Da Hog’n berichtet über die Heimat in Bayern ... die Heimat im Woid ... und das, wobei Manche - oder sogar die Meisten - nicht über LOS gehen dürfen.

 

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Satirisch und frech, kontrovers und eindeutig, informativ und unterhaltsam, ...

Herzlich gern immer wieder mit unserer Empfehlung!

 

Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau

weil anders würds nicht passen ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn weil anders würds nicht passen ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn weil anders würds nicht passen ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn

 

Bayern - Deutschland - Welt:

Die "freie Marktwirtschaft" hat etwas für sich. Zumindest, wenn Sie zu jenen Menschen zählen, die mit ihrem Geld, ihrem Vermögen und Besitz gänzlich "frei" wirtschaften können. Für den unglücklichen - aber statistisch wahrscheinlicheren - Fall, dass sie nicht zu dieser Gruppe gehören, sind Sie dennoch "frei". "Frei" zu konsumieren und zu kaufen, "frei" Ihre Arbeitskraft feil zu bieten - und immer "freier" von staatlichen Eingriffen, d.h. sozialer Absicherung. Das Spielchen geht demnach so: Wer hat, der bekommt; wer nicht hat, der zahlt. Und der Name dieses Spielchen lautet: "Kapitalismus". ...

Eine Analyse von Johannes Gress

 

... hier geht’s dahin wo die Musik wirklich spielt:
... freie bayerische Presse ... mit einem Blick auf ... Einer Alles ... und der Rest geht den Bach runter

link öffnet ein neues Fenster ... ... freie bayerische Presse ... mit einem Blick auf ... Einer Alles ... und der Rest geht den Bach runter
Das Onlinemagazin Da Hog’n zum Zuckerberg ::: 15 Jahre Facebook: Ich denke (kaum), also bims ich!

Das Onlinemagazin Da Hog’n berichtet ...

Was hat der Zuckerberg mit der Heimat Bayern zu tun?

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Satirisch und frech, kontrovers und eindeutig, informativ und unterhaltsam, ...

ein absolutes Lese-Schmankerl aus’m Woid!

 

Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau

bis Sonntag, 26. Juli 2020

weil anders würds nicht passen ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau
bis Sonntag, 26. Juli 2020 - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn weil anders würds nicht passen ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau
bis Sonntag, 26. Juli 2020 - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn

 

Der Hog’n macht sich Gedanken ... (Dauer-) Thema heute (bzw. Februar 2019):

 

15 Jahre Facebook: Ich denke (kaum), also bims ich!

 

Wenn der Bayer in die Berge schaut ... sieht er da den Zuckerberg?

 

"Ich bin bei Facebook, also bin ich. Und wie (abnormal geil) ich bin, soll auch möglichst jeder mitbekommen. Jeder. Mit 4. Februar 2004 gab Mark den Startschuss zum größten digitalen Schwanzvergleich der Geschichte. Ein heroisch geführter Wettbewerb, der jeden Affenkäfig wie ein Sammelbecken der philosophischen Avantgarde abendländischen Denkens erscheinen lässt. Eine Arena, die testosterongesteuerten Horden zur Überwindung der eigenen Minderwertigkeit die Möglichkeit zum digitalen Ragen gibt. ..."

 

Lesen Sie selbst! Aber Achtung: Text kann Spuren von Wahrheit enthalten.

 

... hier geht’s dahin wo die Musik wirklich spielt:
Da Hog’n geht um ... und schaut auf den 1 Hacker Way in Kalifornien

link öffnet ein neues Fenster ... Da Hog’n geht um ... und schaut auf den 1 Hacker Way in Kalifornien
Da Hog’n :: Die Zeit ist reif für eine "saubere" Stromabrechnung

Das Onlinemagazin Da Hog’n berichtet über die strahlende Heimat in Bayern ... die strahlende Heimat im Woid

 

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Satirisch und frech, kontrovers und eindeutig, informativ und unterhaltsam, ...

Sehr gerne ein paar Becquerel als Leseempfehlung!

 

Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau

unsere Leseempfehlung ...

des is ja klar ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau
unsere Leseempfehlung ... - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn des is ja klar ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau
unsere Leseempfehlung ... - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn des is ja klar ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau
unsere Leseempfehlung ... - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn

 

Wohin mit dem Mist?

oder:

Auf den strahlenden Punkt gebracht ...

Ein Da Hog’n Artikel von Johannes Gress

 

Saldenburger Granit: Kontroverse um Atommüllendlager im Bayerischen Wald

Am Montag (28.09.2020) fällt die Bundesgesellschaft Endlagerung (BGE) eine erste Entscheidung darüber, ob das Saldenburger Granit als potenzielles Atommüllendlager in Frage kommt. Seit Jahren formiert sich Protest gegen die Ablagerung von radioaktivm Abfall im Bayerischen Wald, allen voran die "Bürgerinitiative gegen ein Atommüllendlager im Saldenburger Granit". Deren Vorsitzender, Thurmansbangs Bürgermeister Martin Behringer (FWG), wehrt sich vehement gegen ein Endlager. Für ihn steht fest: "Wir wollen nicht das Atommülllager der Nation werden." Widerspruch bekommt Behringer ausgerechnet von den Grünen.

 

Ein strahlender Artikel ... aber lesen Sie selbst:

... hier geht’s dahin wo die Musik wirklich spielt:
Direkt zum Da Hog’n Artikel von Johannes Gress ...

link öffnet ein neues Fenster ... Direkt zum Da Hog’n Artikel von Johannes Gress ...
Das Onlinemagazin Da Hog’n ::: Andy Scheuer vs. Sir Quickly: Reichen 130km/h auf der Autobahn?

Das Onlinemagazin Da Hog’n berichtet ...

Heimat in Bayern ... Heimat im Woid

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Satirisch und frech, kontrovers und eindeutig, informativ und unterhaltsam, ...

Sehr gern wieder ein Schmankerl als Leseempfehlung!

 

Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau

unsere Leseempfehlung zur "never ending story"

das könnt doch gar nicht anders sein ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau
unsere Leseempfehlung zur never ending story - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn das könnt doch gar nicht anders sein ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau
unsere Leseempfehlung zur never ending story - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn

 

Wieder ein Hog’n Streitgespräch der Marke "lecker" ;-) ... Thema heute:

 

Andy Scheuer vs. Sir Quickly: Reichen 130km/h auf der Autobahn?

 

Wenn der Andy mit dem Sir Quickly ...

... oder wenn der Menschenverstand nicht mehr ganz so gesund wirkt ...

... und was ist eigentlich wirkliche Freiheit?

 

 

BRD. 130 Kilometer pro Stunde. Das soll nach Ansicht vieler Verkehrsteilnehmer zukünftig auch auf deutschen Autobahnen ausreichen. Das würde bedeuten: weniger Lärm, weniger Schadstoffausstoß, weniger Unfälle, weniger Tote ...

 

Lesen Sie selbst! Aber Achtung: Text kann Spuren von Satire enthalten.

 

... hier geht’s dahin wo die Musik wirklich spielt:
Direkt zum Hog’n Artikel ... Wenn der Andy mit dem Sir Quickly ...

link öffnet ein neues Fenster ... Direkt zum Hog’n Artikel ... Wenn der Andy mit dem Sir Quickly ...
Ein Da Hog’n Kommentar von Johannes Gress :: Warum Aber-Menschen Greta Thunberg hassen

Das Onlinemagazin Da Hog’n berichtet über eine bunte Heimat in Bayern ... eine bunte Heimat im Woid

 

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Satirisch und frech, kontrovers und eindeutig, informativ und unterhaltsam, ...

Sehr gern wieder ein Schmankerl als Leseempfehlung!

 

Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau

Mit unserer Empfehlung ...

ist doch klar ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau
Mit unserer Empfehlung ... - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn ist doch klar ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau
Mit unserer Empfehlung ... - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn

Heute ein schon etwas älterer Artikel, gleichwohl hat er angesichts der "grauhaarigen alten Männer" und ihrer beinahe verbissenen Ansichten zum Klimawandel nichts, aber schon rein garnichts an Aktualität verloren ...

Greta Thunberg trägt kein Sakko. Sie ist weder männlich noch grauhaarig. Und dabei auch noch deutlich unter 60. Schon das unterscheidet sie von den meisten, die auf dieser Welt irgendwie Gehör finden. Thunberg ist gerade einmal 16 und trägt meist zwei rote Zöpfe. Dass sie in der Öffentlichkeit und in den Sozialen Medien immer wieder Hass, Häme und Beschimpfung ausgesetzt ist; dass sich ausgerechnet grauhaarige, Ü60-Anzugträger von ihr am allermeisten vor den Kopf gestoßen fühlen, ist kein Zufall.

 

Ein Da Hog’n Kommentar von Johannes Gress

 

Lesen Sie selbst

... hier geht’s dahin wo die Musik wirklich spielt:
Direkt zum Da Hog’n Kommentar von Johannes Gress ...

link öffnet ein neues Fenster ... Direkt zum Da Hog’n Kommentar von Johannes Gress ...
Da Hog’n packt’s an ::: Nieder mit Siri und Alexa! Ein (nicht ganz ernst gemeinter) Aufruf zur KI-Revolte

Das Onlinemagazin Da Hog’n berichtet über die Heimat in Bayern ... die Heimat im Woid ... und heute:

Was die Menschen umtreibt im digitalen Woid.

 

da Hog’n ... im Woid dahoam

 

Satirisch und frech, kontrovers und eindeutig, informativ und unterhaltsam, ...

Herzlich gerne mit unserer Empfehlung!

 

Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau

des is ja logisch ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn des is ja logisch ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn des is ja logisch ...  - Da Hog’n geht um ... online und echt: aus Freyung-Grafenau - hier kommen Sie direkt zu Ihrem Online-Magazin ... da Hogn

September 2019 - Ein Gastbeitrag von Johannes Gress, und wieder mit unserer dringenden Lese-Empfehlung:

 

Seit längerem ist bekannt, dass die Künstliche Intelligenz hinter "Siri", "Alexa", "Cortana" und "Assistant" eine sehr fleischige Komponente besitzt ... aber:

 

"Wuschtigkeit" plus "Bequemlichkeit" größer "Vernunft".

 

... ergänzend von "ois":

Was ist überhaupt Vernunft?

Braucht der Mensch KI, um diese schwierige Frage beantworten zu können?

 

Wir schreiben das Jahr 1948. Und George Orwell schreibt über das Jahr 1984. Klingt komisch, ist aber so. Denn so komisch das klingt, ist es gar nicht. Winston Smith, Protagonist in Orwells dystopischem Roman 1984, kehrt von der Arbeit zurück nach Hause. Dort warten nicht Frau und Kind auf ihn, dafür der Teleschirm. Eine Gerätschaft, die rund um die Uhr sendet - und empfängt. Kommt Ihnen bekannt vor?

 

... mit einer zweiten Ergänzung:

Solchen digitalen Sondermüll erst garnicht kaufen, und wenn’s dafür schon zu spät ist: Stecker raus!

Lesen - Denken - Handeln

 

... hier geht’s dahin wo die Musik wirklich spielt:
... als Alexa in Pinneberg eigenständig Party feierte, ohne Wissen ihres Hausherren um 2 Uhr nachts mal richtig Mucke durch die Boxen röhren ließ ... ;-)

link öffnet ein neues Fenster ... ... als Alexa in Pinneberg eigenständig Party feierte, ohne Wissen ihres Hausherren um 2 Uhr nachts mal richtig Mucke durch die Boxen röhren ließ ... ;-)

WICHTIG: Alle Angaben ohne Gewähr! - Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit!
Genaue Veranstaltungs-Details finden Sie ... direkt auf der homepage ... hogn.de



Viele weitere aktuelle Veranstaltungshinweise, die wir im Gesamtkontext des Netzwerks vorstellen finden Sie hier:

Weil wenn was los ist in Bayern heißt das bei uns: Das geht AB im Freistaat ...


Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Am Bahnhof 2a
94078 Freyung
LKr. Freyung-Grafenau (NB)


direkt zur website ... hogn.de ... weiter surfen.hogn.de

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

16.03 km
18.88 km
26.35 km
26.83 km
26.92 km
32.37 km
32.55 km
32.57 km
32.93 km
35.62 km
Fast genauso sind die, ...

die es hier zu sehen gibt.
Reinschaun lohnt sich:

65.24 km
67.82 km
18.88 km
109.06 km
139.52 km
121.90 km
109.06 km
121.94 km
79.35 km
109.45 km





Hast du g’wusst, ...

daß sich Wahrheiten, Halb-Wahrheiten und das, was neumodern als 'fakenews', oder noch moderner als 'alternative news' bezeichnet wird, kaum noch voneinander unterscheiden lassen?

In Anlehnung an ein statement eines recht bekannten bayerischen Kabarettisten sei an dieser Stelle also nochmals auf eine der wichtigsten Erkenntnisse der jüngeren Zeit hingewiesen:

"Die Erde ist keine Scheibe ... sondern eine Google!"

weiter stöbern ...bayerische Kabarettisten - bei denen kann sich Wissenschaft eine Scheibe abschneiden

Was moanst du?

was Zukunft sein könnte?

Futur I und Futur II kennen sicher viele Leser aus - der bis heute aktuellen - Vergangenheit eines interessant gestalteten Lateinunterrichts :-)

Was aber passiert, wenn dieses "futurum exactum" gestern schon vorbei war?

Ist es das "Perfekt" in einer kommenden oder eher schon vergangenen "Vorzeitigkeit"?

Sind die Würfel schon gefallen oder werden sie erst noch gefallen sein werden?

Soll das lieber im "aktiv" oder doch nur zufällig betrachtend im "passiv" geschehen?

Wenn also Catos längst vergangenes "Ceterum censeo ..." künftig vollkommen neu übersetzt im Senat ertönt ....

War das am Morgen des nächsten Tages dann alles schon wieder der Schnee von gestern?

 

Fragen über Fragen, und es geht sogar noch weiter :-)

Was hat diese möglicherweise eintretende Zukunft mit Bayern und mit diesem hier bereits vorliegendem und doch erst "zukünftigen Netzwerkprojekt" zu tun?

Haben’s die Bayern schon g’macht? .... oder machen sie’s erst noch?

Ist es das, was diese(s) Bayern (das Land und die Menschen) gemacht haben, jetzt gerade machen, oder noch machen werden ... ist das möglicherweise Zukunft?

Ist Zukunft das, was früher noch viel viel weiter weg war als heute?

 

Haben Sie eine Antwort für uns?

Das wäre prima ... dann würden wir es vermutlich erkennen, dann wäre es möglicherweise oder sogar sicher die Zukunft, nach der wir alle gemeinsam forschen.

UND, ... dann wäre es zurück blickend wohl tatsächlich ...

OIS g’macht ... in Bayern:-)

Dahoam is ...

de Hehna und da Goggel.

Wenn dich der Goggel in der Früh um halb fünf aus dem Bett plärrt, ja dann woasst, du bist dahoam.

Das Ganze ist aber nicht nur lästig, weil ein-zwei frisch gelegte Frühstückseier gibt’s dann auch am Sonntag.

Und wenn Preissen moanan, Kirchaglock’n leit’n eana ts’laud und Kuhaschain bimmen vakehrt, zwengs mia, de derfad’n a wida hoam geh.

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

da Woidda lasst de Sauglockn leiten

Kabarett

Kabarettisten und "locations", in Bayern, von Bayern, für Bayern
gehobelt, emailliert, verputzt, Handwerk in Bayern

Handwerk

Schreinereien, Installateure, Heizungsbauer, Steinmetze, Metaller
königlicher Blick über den Alpsee

Urlaub

Urlaubs-Paradiese, Gaststätten, Ferienwohnungen, Reisen, Hotels, Freizeitgestaltung
wenn’s Bienchen summt, ist’s Herzchen g’sund

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik
Architektur ist in Bayern mehr als Funktion

Architektur

Bayerische Architekten, Bauingenieure, Planer ... alles mit Herz und Verstand
Profil ist in Ordnung

Fahrzeuge

Bayerns Kfz-Profis, Werkstätten, Hersteller und Zulieferer.
tief Luft holen - und Vollgas

Musik

Bayrisches Blech, Rock, Klassik, Jazz und Balladen, ...
Musiker und ihre Töne
mit Hut ist Mann/Frau einfach ein anderer Mensch

Leben und Leben lassen

Livestyle, Mode, Tracht, Accessoires, Handarbeit
wenn Sie ein paar Räder mehr brauchen

Transporte

Speditionen, Transport Fachleute, Lager- und Logistik- Firmen
STROM g’macht in Bayern, so geht’s ...

Elektrisches

PV-Spezialisten, Hoch- und Niederspannungs-Profis, Bayerns Strom
Die entscheidenden Rädchen der hohen Kunst ... für bestes bayerisches Bier

Bier

BrauMEISTER und Traditions-Brauereien, moderne Craft-Bier Künstler, Hopfen-Bauern: So entsteht bestes bayerisches Bier.
Brotzeitteller der besonderen Art, eben typisch bayerisch

Kulinarisches

Steak und Veggi, Bayern zum Reinbeissen gut: Wirtshäuser, Kneipen, Restaurants


Was uns Stephan Hörhammer und Helmut Weigerstorfer zum Netzwerk-Projekt-Bayern, oder kurz "ois.gmachtin.bayern" geschrieben hat:
  • Stephan Hörhammer und Helmut Weigerstorfer:
Die unabhängigen Journalisten berichten über alle aus ihrer Sicht interessante Themen aus dem gesamten Bayerischen Wald ...
... und hier kommen Sie direkt zu meiner Präsentation.

    Mit seinem Branchenbuch af Boarisch hat Peter Schrettenbrunner ein regionales Netzwerk ins Leben gerufen, das eine abwechslungsreiche und regionale Ergänzung zu den herkömmlichen Firmenverzeichnissen darstellt. Wir, das Onlinemagazin da Hog’n unterstützen dieses beispielhafte Projekt aus Überzeugung von Anfang an - und können ois.gmachtin.bayern nur allen weiterempfehlen.

    Stephan Hörhammer und Helmut Weigerstorfer
Vielen herzlichen Dank dafür Stephan Hörhammer und Helmut Weigerstorfer.

Wenn auch Sie uns hier mal so richtig die Meinung sagen wollen, ...
Los geht’s, wir freuen uns auch auf Ihr statement, und Ihnen selbst hilft das natürlich auch.

Viele weitere Meinungen haben wir im ersten, echten, ehrlichen und durch und durch und durch bayerischen Gesichter Buch zusammmen gefasst.
Es sind Ihre Gesichter, und jedes einzelne davon verdient Ihre gesteigerte Aufmerksamkeit!